Menu

Leitbild

Die Grundidee

Der Verein SRFW ist Stifter der Rega und nimmt durch die Wahl von vier Stiftungsräten ein indirektes Mitwirkungsrecht an der Rega wahr.

Oberstes Ziel ist die Förderung der Luftrettung im Allgemeinen und das Wohl der Rega im besonderen.

Die Aufgabe

  • Der Verein SRFW setzt sich für die praktischen Bereiche im schweizerischen Rettungswesen insbesondere im Luftrettungswesen ein.
  • Der Verein SRFW versteht sich als Bindeglied zwischen den Regionen der Luftrettung und der Rega.
  • Dank freundschaftlichen Beziehungen zu den Partnerorganisationen der Rega bildet der Verein SRFW ein Forum für Problemlösungen der Luftrettung auf gesamtschweizerischer Ebene.
  • Der Verein SRFW dokumentiert die Geschichte der Rega und der Luftrettung in der Schweiz.
  • Der Verein SRFW bietet der Rega personelle Hilfe an.

Die Finanzen

Der Verein SRFW finanziert sich durch:

  • Mitgliederbeiträge
  • Spenden
  • Sponsoring
  • leistungsabhängige Zuschüsse der Rega
    Die Zuschüsse der Rega dienen der Deckung allfälliger Rechnungsdefizite.

Mitglieder

Das Hauptanliegen der SRFW-Vereinsmitglieder ist die Schweizer Luftrettung. Die Mitglieder zeichnen sich aus durch

  • Identifikation mit dem Verein SRFW und der Rega
  • Idealismus und Leistungsbereitschaft für die Luftrettung

Der Verein SRFW organisiert für seine Mitglieder

  • die bedürfnisgerechte, konstante Aus- und Weiterbildung in Zusammenarbeit mit der Rega
  • die zeitgerechte interne Information

Organisation

  • Der Verein SRFW ist ein schweizerischer Dachverband und besteht aus mehreren Regionalvereinen.
  • Die Regionalvereine arbeiten eng mit der Rega-Basis ihrer Region zusammen.
  • Die Präsidenten der einzelnen Regionalvereine sind Mitglieder des Zentralvorstandes des Vereins SRFW.
  • Der Zentralvorstand ist Bindeglied zur Geschäftsleitung und zum Stiftungsrat der Rega und legt die überregionalen Ziele in Absprache mit der Rega fest.