Bücher geschrieben von unseren Mitglieder

 Fliegergarn - Geschichten aus der Sichtfliegerei - Thomas P. Emmerich

ISBN:978-3743100459

Wenn man sich nach der Landung auf dem Turm melden muss, in hollywoodmanier reihenweise Ziegel abheben, es den Restaurantgästen das Essen aus den Tellern fegt und ausgerechnet der eigene Vater mit Unmengen an Büroklammern die Flugsicherheit bedroht, dann wird Fliegergarn gesponnen. Spinnen sie mit und lassen sie sich von Thunderstruck-Tom und der Fliegerwelt umgarnen. Ein Buch für Aviatiker und Noch-nicht-Aviatiker.

Der Ingenieur und Berater Thomas P. Emmerich wurde 1974 in Basel geboren. In seiner Kindes- und Jugendzeit hatte er wie manch ein junger Mensch den Traum Pilot zu werden und verwirklichte sich diesen im Jahre 2003. Im Rahmen eines spektakulären Ausbildungsfluges am Rande eines Gewitters erhielt er den Fliegernamen 'TS-Tom', welcher für die Abkürzung 'Thunderstruck-Tom' ('Donnerschlag-Tom') steht.

 Leben Retten. In der Luft. Am Boden. Seit 50 Jahren - Daniel Harder

ISBN:978-3-85932-876-1

Daniel Harder ist seit 50 Jahren im Rettungswesen tätig, 21 Jahre davon aktiv in der Luftrettung. In Leben retten erzählt er von dramatischen Einsätzen und Tragödien, von Erfolgserlebnissen, schönen und lustigen Situationen. Sein reich bebildertes Buch ist gleichzeitig eine Zeitreise von den 50er-Jahren in die Gegenwart, vom rudimentären Krankentransport zum Hightech-Rettungsdienst. Daniel Harder widmet sein ganzes (berufliches) Leben dem Retten von Leben oftmals auf einem schmalen Grat zwischen Leben und Tod, und nicht gefeit vor persönlichen Schicksalsschlägen.

Daniel Harder, *1955, ist im Aargau aufgewachsen. Bereits als Kind begleitete er seinen Vater bei Krankentransporten. Nach der Ausbildung zum Psychiatrie- und Narkosepfleger arbeitete er in der Anästhesie im Spital Interlaken, als Leiter des spitaleigenen Rettungsdienstes und als Mitarbeiter der Rega. Heute ist Daniel Harder Abteilungsleiter Anästhesie im Spital Interlaken und immer noch aktiv im Ambulanzrettungsdienst.

Bezugsadresse :      Daniel Harder
                             harder.daniel@srfw.ch
Preis:                     Sfr. 39.00

 

Leben retten II. Geschichten aus 55 Jahren Notfall-und Anästhesiepflege - Daniel Harder

ISBN 978-3-03818-408-9

In seinem zweiten Buch «Leben retten II» erzählt Daniel Harder, Experte für Anästhesiefachpflege und Rettungssanitäter, noch mehr bewegende Geschichten aus 55 Jahren Notfall- und Anästhesiefachpflege: Unfälle, Notsituationen, akute Erkrankungen, Reanimationen – ergänzt mit Erlebnisberichten von Patientinnen und Patienten. Die Geschichten, oftmals tragisch und nahezu unerträglich, handeln von der Herausforderung, für in Not geratene Menschen und deren Angehörige da zu sein. Und sie enden doch grösstenteils glücklich:
Bei den meisten Einsätzen, auch dies zeigt Daniel Harder in seinem neuen Buch, können die Rettungskräfte helfen und Leid lindern.

Bezugsadresse :      Daniel Harder
                             harder.daniel@srfw.ch
Preis:                     Sfr. 39.00

Keine halben Sachen - Silvio Pellegrini

ISBN:978-3-905724-41-7

«Geh nicht zum Fürsten, wenn du nicht gerufen wirst!» Das ist Silvio Pellegrinis Leitspruch. Er ist ihm derart zugetan, dass er ihn jahrelang in seinem Büro hängen hatte. Und mit kleinen und grösseren Fürsten hatte es Pellegrini seines Lebens zu tun. In seinem Beruf als Bauleiter, als Gemeinderat seiner Wohngemeinde Scharans, als Feuerwehrkommandant, als Rettungschef oder als Unternehmer. Fragen und zaudern ist seine Sache nicht. Pellegrini ist ein Mann der Tat: Er will entscheiden und handeln. So kann er in seiner Autobiografie denn auch aus dem Vollen schöpfen. Gradlinig und authentisch erzählt er von seinem Leben, das nicht immer gradlinig verlief. Von einem Leben auch, das ohne Glück nicht mehr wäre. 

Silvio Pellegrini, 1944 in Thusis geboren, absolvierte eine Maurerlehre, legte die Meisterprüfungen ab, ist Experte für Sprengtechnik. Nach fast dreissigjähriger Tätigkeit beim Tiefbauamt Graubünden gründete er im Jahr 2000 in Thusis ein eigenes Bauleitungsbüro. Er ist Vater von vier Töchtern und lebt mit seiner Frau in Scharans.

Bildband Rega Gönnerzeitungen - Martin Dällenbach

Der Bildband Rega Gönnerzeitungen ist eine Zusammenstellung der Rega Gönnerzeitungen der Ausgaben Nr. 1 - 31 (1977 - 1988).

Früher in grossen Auflagen gedruckt, sind diese einzigartigen Dokumentationen aus den Anfängen der Rega heute zur Rarität geworden.

Das Buch hat zum Ziel, diese kostbaren Dokumente und Berichte zu sichern und in schönem Buchformat Interessierten zugänglich zu machen.

Das Buch ist nicht über den Buchhandel erhältlich und wird auf Anfrage im Einzeldruck hergestellt.

Autor, Martin Dällenbach
Grössen A3 (43 x 30.5 cm) und  A4 (30.5 x 22 cm)
Format Quer
Bindung Hardcover, Kunstleder, Farbe braun, Prägung silbern
Seiten 256
Preise A3 / 400 SFr (Vorauszahlung)
         A4 / 280 SFr (Vorauszahlung)


Bezugsadresse :      Martin Dällenbach
                          m.daell@bluewin.ch

Bildband Helikopter Alouettes III SA319B - Martin Dällenbach

Der Bildband Alouettes III SA319B dokumentiert detailliert die Geschichte aller ehemals 21 in der Schweiz immatrikulierten Alouettes III SA319B.

Inhalt

  • Bilder des Helikopters vor, während und nach der Immatrikulation in der Schweiz
  • Bilder verschiedener Halter in der Schweiz
  • Unfallberichte und Bilder
  • Bericht: Ein erfolgreicher Heli geht in Pension
  • Bilder, meist aus der Einsatztätigkeit der SRFW, Rega und Air Zermatt
  • Bilder der Komponenten des Helikopters
  • Ausrüstungsgegenstände der SRFW, Rega und Air Zermatt

Das Buch ist nicht über den Buchhandel erhältlich und wird auf Anfrage im Einzeldruck hergestellt.

Autor, Martin Dällenbach
Grössen A3 (43 x 30.5 cm) und  A4 (30.5 x 22 cm)
Format Quer
Bindung Hardcover, Kunstleder, Farbe rot, Prägung silbern
Bilder 567
Seiten 276
Preise A4 / 280 SFr (Vorauszahlung)


Bezugsadresse :      Martin Dällenbach
                          m.daell@bluewin.ch

Bildband Helikopter Alouettes III SA316 - Martin Dällenbach

Der Bildband Alouettes III SE3160 & SA316B dokumentiert detailliert die Geschichte aller ehemals 105 in der Schweiz immatrikulierten Alouettes III dieser Typen.

Inhalt

  • Bilder des Helikopters während der Zeit in der Schweizer Luftwaffe inkl. verschiedener Bemalungen
  • Bilder verschiedener Halter in der Schweiz, z.B. der Rega, Air Zermatt, Air Glaciers usw.
  • Bilder des Helikopters vor, während und nach der Immatrikulation in der Schweiz
  • Unfallberichte und Bilder
  • Berichte zu diesen Helikoptern aus Zeitschriften
  • Bilder, meist aus der Einsatztätigkeit der Halter

 

Das Buch ist nicht über den Buchhandel erhältlich und wird auf Anfrage im Einzeldruck hergestellt.

Autor, Martin Dällenbach
Grössen A3 (43 x 30.5 cm) und  A4 (30.5 x 22 cm)
Format Quer
Bindung Hardcover, Kunstleder, Farbe mocca, Prägung silbern
Bilder 602
Seiten 276
Preise A4 / 280 SFr (Vorauszahlung)


Bezugsadresse :      Martin Dällenbach
                          m.daell@bluewin.ch